Ja...Pechsträhne würde ich sagen.

Freitag, 12.04.2013

ich versuche mal die letzten fast 3 Wochen zusammen zu fassen: Die ersten zwei Tage(24.-25.03.) mit Nicola waren ok, wir haben uns gut verstanden und es lief eigentlich. Aber das schlug dann genz schnell in eine aggressive Hassstimmung um(die nicht ich angefangen hab!) und sie hat mich nur noch angegiftet usw... Nach einer Woche haben wir in Sydney(30.03.) dann darüber geredet und für ca 1 Tag wars dann ok. Dann gings wieder von vorne los. Agressiv, beleidigend usw. Unglaublich! Und so ein Verhalten vor ihrer besten Freundin - ich würde mich schämen so was vor guten Freunden zu bringen! Sie hätte es ja mal mit ein bissl mehr Neutralität versuchen können. Aber ich bin mir sicher, dass sie das gar nicht wollte. Das nennt man dann raus-/wegekeln. Hat sie auch echt gut gemacht, das muss ich ihr lassen. Super Talent!!

Seit Sydney waren wir dann zusammen mit ihrer besten Freundin und deren guter Freundin unterwegs - die waren beide supernett und mit denen hatte ich auch keine Probleme. Schwäbischer Akzent ist cool haha! Naja, wir waren dann letzten Samstag in Brisbane(06.04.) und sind danach noch ein kleines Stück rausgefahren zu einem Campingplatz. Da hat sie mich dann abends gefragt, ob ich überhaupt noch mitfahren will - ich darf gar nicht an die Formulierung denken... ~Zitat:"Ja, also ich hab mir das letzte Woche mal angeguckt und das funktioniert nicht. Jetzt ist halt die Frage ob du noch mitfahren willst." Ehm ja, hat nicht funktioniert weswegen? Ich hab natürlich gesagt ne. Wir hatten dann ausgemacht dass ich die Nacht da noch schlafe und sie mich am nächsten Morgen zu einem Bhf bringt. Ich hab das nur gesagt umd Zeit zu haben und hab dann ein paar Freunde angerufen in der Hoffnung, dass mich jemand abholen kann abends(war ja auch nur ca.23km von Brisbane entfernt). Leider kenne ich nur 2 Leute mit Auto und die konnten beide nicht. Also hab ich angefangen meine Sachen zu packen während sie eigentlich nur darauf gewartet hat(sie war schon bettfertig), dass ich mich endlich hinlege. Ich hatte dann fertig gepackt und meinte zu ihr: So es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder du färst mit mir zum nächsten ATM und ich geb dir dein Geld und dann geh ich oder...ich gehe. Sie hat dann erst gemeint ne das geht nicht und ich brauche einen Plan C blabla und hat versucht mit mir zu diskutieren, aber manchmal muss man halt auch das Zepter aus der Hand geben und einsehen, dass man keine Wahl hat. Irgendwann hat sie dann aufgegeben und ist mit mir losgefahren. Sie hat dann erstmal zwei geile Dinger gebracht xD Das erste war:"Du weisst aber schon, dass man so keine Freundschaften hält, aber das ist dir ja bestimmt egal." Und ich nur "Ja!" und dachte mir WTF welche Freundschaften... ich will dich ganz bestimmt nie wieder sehen und die anderen beiden kannte ich eine Woche. Als wir dann am ATM waren, hat sie noch gemeint, dass ich ihr jetzt mal mindestens 570$ geben muss, weil sie mich ja schon 15min lang rumgefahren hat, und ich könnte mir aussuchen, ob ich ihr noch was fürs rumfahren gebe... xD(Dazu muss man sagen, dass sie vorher schon versucht hat mir Geld mit dem Taxi Argument aus der Tasche zu ziehen). Ich hab dann erstmal meine Sachen ausgeladen und sie meinte "Ne erst musst du mir das Geld geben" und ich nur "Glaubst du wirklich ich kann mit 30 Kilo Gepäck schneller rennen als du?". Vielleicht hätte ich es einfach mal versuchen sollen haha. Bei dem Übergewicht, dass sie hatte. Ich wollte ihr erst nix fürs Fahren geben, aber ich bin ja nicht so ein Unmensch, also hab ich ihr 565$ gegeben xD und ihr eine schöne weitere Reise gewünscht(Ironie).

Sie ist echt die erste Person in meinem Leben, die es innerhalb so kurzer Zeit geschafft hat, dass ich sie wirklich richtig hasse! Ich werde natürlich nix machen gegen sie, aber villeicht habe ich ja Glück und die restliche Reise ist für sie scheisse. Hoff ich zumindest. Oder das Auto geht kaputt. Naja wurscht.

Danach bin ich dann zum nächsten Bhf. gelaufen und hab den nächsten Zug nach Brisbane genommen und konnte zum Glück im Homestay dann schlafen. Da war ich auch noch bis gestern(11.04.). Ich war dort noch bis Nachmittags, bis ich dann von meiner Hostmum auf höchst unhöfliche Weise rausgeworfen wurde - Unglaublich diese Aktion. ich war immer freundlich und hilfsbereit(ich denke das bin ich generell eigentlich), und sie erzählt mir dann, dass sie total angepisst von mir ist, weil ich so spät aus dem Raum raus bin(ich wusste gar nicht, wann ich da raus muss...hätte sie ja mal sagen können) und dass sie ja alles nach meinen Socken abgesucht hätte - Ich hatte ihr gesagt, dass ich zwei Socken vermisse, und wenn sie sieht, dass sie sie aufhebt für mich. Mehr nicht. Ich hab nie gesagt, dass sie die suchen soll! Ich hatte die eine Socke dann bei mir gefunden und die hat sie wohl sooooo ewig gesucht... -.- Sie meinte dann nur noch:"The sooner you leave, the better!". Und hier kommt die Erklärung: Sie trinkt nachmittags gerne mal ein bis ich weiss nicht wie viele Gläser Wein(Sie ist abhängig von so einer ganz bestimmten Sorte Pappkartonwein) und ihre Stimmung ändert sich total krass, wenn sie die ersten paar Gläser hatte. So auch an dem Tag. Naja, also werde ich sie wohl nicht mehr besuchen kommen. Für Mama&Papa: Wir werden sie dann auch nicht besuchen! Das muss ich mir nicht geben.

Ich hatte dann ein Hostel für eine Nacht gebucht und heute(12.04.) gehe ich zu einem Typ, der für einen Monat bei uns im Homestay war und schlafe da die nächsten drei Nächte bis ich dann am Montag für 3 Wochen nach Neuseeland fliege =D Ich hab schon einen Campervan zusammen mit einer guten Freundin(von hier) gemietet, das wird bestimmt saucool! Die ist nämlich im Gegensatz zu der anderen sportlich und mag hiken, außerdem hat sie eine viel gesündere Ernährung - keine Diätcola und diesen Müll. Am 05. Mai gehts dann nach Sydney wo ich dann Mama&Papa treffe!

So das war meine Zusammenfassung xD

Bilder habe ich jetzt nicht so wirklich viele. beim nächsten Mal werde ich wieder welche hochladen!

Cheers

Die verrückte Geburtstagsparty&mein Lehrgeld...

Sonntag, 24.03.2013

Samstags habe ich weiter aufgeräumt, gepackt und gewaschen und bin gegen Mittag zur Kasia gefahren, weil sie mich und eine andere Freundin zum Mittagessen eingeladen hatte. Danach bin ich wieder nach Hause für die Geburtstagsparty von meiner Hostmum. Diese Geburtstagsparty werde ich mit Sicherheit nicht so schnell vergessen... viele alte Leute und dann noch die Runde von jungen Leuten waren da und meine Hostmum war total betrunken wegen dem Rotwein und sie ist total abgegangen, hat dauernd gerufen, dass wir die Musik lauter machen sollen und dass sie uns alle liebt =D Später hat sie dann auch noch getanzt ^^ Am Ende hat sie sogar geweint, weil sie sooo glücklich war und sie meinte, dass das der beste Geburtstag war den sie je hatte =D (Dazu muss man sagen, dass ihre Kinder sich einen piep um ihre Mutter scheren, deswegen hat sie überhaupt einen Homestay)  Spät abends bin ich dann nochmal in die Stadt gefahren um mit JB&Kasia nach deren Arbeit nochmal ein Bier oder so trinken zu gehen. Oh wurde dann sogar noch nach Hause gefahren =D Ich hab mich dann hingelegt zum schlafen und wollte nur noch schnell meine Alarme für den nächsten Morgen einstellen, weil mein Flugzeug um 9:15 abfliegt... Als ich dann morgens um 8:54 aus dem Schlaf hochgeschreckt bin(auf irgendeine Art und Weise habe ich im Schlaf gemerkt, dass was nicht stimmt), das war übrigens genau wie im Film wenn die Leute so aus dem Schlaf hochschrecken, musste ich feststellen, dass ich offensichtlich während ich die Alarme einstellen wollte, eingeschlafen bin, und auf meinem Handy geschlafen hab(dessen Akku natürlich leer war...). Das war echt schei***, aber ok ich hab dann direkt einen neuen Flug am Sonntag gebucht für 200$(das ist mein Lehrgeld), hab mich mit meiner Mitcamperin abgesprochen(ich sollte es eigentlich eher beichten nennen) und hab mich dann fertig gemacht und bin los zum Flughafen. Da sitze ich jetzt auch rum und warte auf meinen Flug... Echt unglaublich, dass ich so blöd war. Aber ok in ein paar Tagen werde ich drüber lachen ^^ Aber ist schon doof, von dem Geld, dass ich jetzt für beide Flüge bezahlt habe, hätte ich fast Business class fliegen können... Jetzt schreibe ich auch mal was zu meinen Plänen: Ich bin jetzt gerade auf dem Weg nach Melbourne, dort treffe ich Nicola, mit der ich zusammen einen Campervan für 29 Tage gemietet habe. Wir werden von Melbourne nach Cairns die ganze Küste entlang fahren und dort den Campervan dann wieder abgeben. Dann habe ich eine Woche Zeit in der ich wahrscheinlich nach Tasmanien gehe und mir das angucke ^^ Am 04.05. kommen dann meine Eltern in Brisbane an und wir treffen uns dann in Sidney um zusammen einen Monat zu reisen. Am 28.05. geht's dann wieder von Brisbane aus zurück in die traute Heimat, wo wir am 29.05. irgendwann abends ankommen.

 

Freitag der letzte

Freitag, 22.03.2013

Am Freitag hatte ich Graduation. Zuerst hatte ich 4 sinnlose Stunden Unterricht(ich war nicht so wirklich motiviert weil der Unterricht extrem lahm war) und dann hab ich endlich mein Zertifikat bekommen! Ich habe dann noch die Studiendirektorin nach dem neuen Buch gefragt, was ich für die Schule schon ziemlich peinlich fand. Grund dafür ist, dass mir meine neue Lehrerin, obwohl ich jeweils am Donnerstag und am Freitag danach gefragt hab, mir kein neues Buch gegeben hat mit der Begründung "wir brauchen das heute nicht" und ich dachte mir nur WTF 1. bei dem lahmen Unterricht kriegt sie das Buch nie durch und außerdem habe ich eine extra Gebühr für Lehrmaterial bezahlt, also kann sie mir doch einfach mal eins von diesen Schei**büchern geben! Naja die Studiendirektorin hat mir natürlich einfach eins gegeben. Was total doof war war dass Angelica nicht da sein konnte da sie arbeiten musste =\ Ich werde meine Kaffeepausen mit ihr vermissen! Dafür haben wir uns zum Abschluss noch ein banana bread geteilt :D (das schmeckt übrigens überhaupt nicht nach Banane, ist aber lecker).Danach habe ich noch ein paar Sachen gekauft und habe eine Freundin besucht, die beim Brisbane wheel arbeitet. Dann bin ich nach Hause gefahren und hab angefangen auszumisten und zu packen. Abends bin ich dann zu einem BBQ gegangen, auf dem auch alle anderen waren, die an dem Tag ihre Graduation hatten, außerdem war einer der Lehrer da xD Da er aber erst 26 ist, passt er ganz gut zu den Schülern, die teilweise auch älter sind als er ;)

Meine letzte Woche in Brisbane ist schon zur Hälfte rum O.o

Mittwoch, 20.03.2013

 Diese Woche hat erstmal mit einem neuen Lehrer(für eine Woche nen neuen Lehrer, sehr sinnvoll, aber naja sind halt offene Kurse) angefangen. Viel hab ich bisher nicht von ihr lernen können, weil ich Dienstag&Mittwoch nicht in der Schule war(meine Anwesenheit war 94.64%, da machen die paar Stunden weniger nix aus =]), ich lerne da eh nicht mehr viel... und was mir andere erzählt haben bestätigt nur meine Ansicht, da der Unterricht wohl sehr einfach war, also hätte ich wahrscheinlich eh nix gelernt =\

Stattdessen war ich am Dienstag mit einer Freundin(Kasia, sie hatte am Freitag graduation--> ein Bild von ihr ist im letzten Blogeintrag) und 3 Freunden von ihr im Süden von Brisbane unterwegs, genauer gesagt im Springbrook National Park. Und was ich da alles gesehen habe war einfach nur mega :)Wir waren an verschiedenen Wasserfällen, haben ein paar Lookouts genossen(unter anderem den best-of-all-lookout, ich finde den Namen ja ziemlich lustig, aber es ist eine Tatsache, das ist der Beste!)

Die Wasserfaelle: Nochmal derselbe von näher Schöner Wasserfall mit einem beständigen Regenbogen =] Weil's so schön ist...nochmal  Anderer Wasserfall mit beständigem Regenbogen :) Das ist der größte!Immer diese französischen Affen überall xD

Natural Arch: Die Ein anderer toller WasserfallDie Natural Bridge von unten =]Nochmal Natural Bridge

 Best-of-all-Lookout:Best-of-all-Lookouts 1Best-of-all-Lookouts 2Best-of-all-Lookouts 3

Abends haben wir dann rechtzeitig zum Sonnenuntergang Kasias Lieblingsplatz erreicht, und ich kann gut verstehen, warum es ihr Lieblingsplatz ist! Es war einfach nur wunderschön, ich Stelle es später als Titelbild oben rein!

 Dieser Platz ist einfach nur mega cool!!!   Einfach nur fantastisch!!!!!!!!!

Als die Sonne dann weg war, haben wir uns auf die Suche nach einem Supermarkt gemacht und ein paar Sachen für ein BBQ eingekauft. Danach sind wir zu einem coolen BBQ Platz in der Nähe gefahren und haben gegessen. Dieser Tag wird mit definitiv immer als der Cream-cheese day in Erinnerung bleiben xD Der Hintergrund zu diesem Namen ist ein bisschen schwierig zu erklären... Sagen wir einfach, wir haben festgestellt, das man Cream-cheese mit allem Essen kann xD Spaet abends waren wir dann noch bei JB(keine Ahnung wie er wirklich heisst) und haben Chocolate Mud Cake gegessen(Mjam). Ich war dann so um 1 Uhr morgens zu Hause.

 

Am Mittwoch hab ich dann die Schule auch mal sein lassen, weil ich erst so spät nach Hause gekommen bin am Dienstag. Stattdessen hab ich ausgeschlafen, um dann festzustellen, dass ich mir Nachts ein großes Stück von meinem Schneidezahn abgebrochen hab...Mal sehen wann und ob ich zum Zahnarzt gehe und wie das mit dem Geld läuft... Ich hab dann ewig an dem letzten und dem Anfang von diesem Blogeintrag gebastelt und geschrieben. Abends bin ich mit zwei koreanischen Freundinnen und einem französischen Freund in ein als japanisch getarntes koreanisches Restaurant gegangen. Ich hab zum ersten mal "Sujo" probiert(koreanischer Alkohol aus Reis, wird auch Reiswein genannt, ist aber nicht richtig). Mir wurde auch erklärt, warum es als japanisch getarnt ist...die Australier stehen mehr auf japanisch und deren Stil als koreanisch, deswegen wird das Restaurant in diesem Stil aufgezogen und wie es scheint können Australier wirklich nicht zw. koreanischem und japanischem Essen unterscheiden...

/Bild kommt noch/

Am Donnerstag war ich nach der Schule erstmal beim Friseur, das war voll cool, weil ich hier eine Koreanerin kennen gelernt habe, die in einem Friseursalon arbeitet, und der ist auch noch nur ca. 4min Laufweg von meiner Schule entfernt ^^ Sie hat mir sogar einen 5$ Nachlass gegeben im Kino, in "A good day to die hard", ist aber kein guter Film, er besteht eigentlich nur aus Explosionen, Geballer und Bruce Willis und hat keine Story. War aber cool Nany nochmal getroffen zu haben bevor ich die Stadt verlasse :)

Auch hier wieder ein paar Schnappschüsse aus meinem Alltag: Unser Pool bei Nacht(mit neuem Licht), mein cooler Mini-Lautsprecher(die Teile haben's echt drauf), mein seltsamer Cookies&Cream Shake, Ash Ketchup aus Brisbane und eine Werbung zum neuen Musical...

Swimming Pool nachts :) Und nochmal haha Mein Lautsprecher. Klein aber fein! So eine Art Shake mit Cream&Cookies Geschmack(hat wie flüssige Oreos geschmeckt ^^)Das ist ein Bild aus dem Unterricht...und Nein wir haben nicht die ersten 150Pokemon auswendig gelernt xDWhat the...

O.o schon weder...ich bin zu verpeilt hier ;)

Montag, 18.03.2013

Jetzt ist der letzte schon wieder 2 Wochen her... -.- aber jetzt kommt ja ein neuer!!

 

Soo ich fang mal da an wo ich den letzten Eintrag geschrieben habe... An diesem Sonntag(03.03.) war ich bei einer Freundin, Nany, weil ich ihr erzählt hatte, dass es in meinem Homestay nie Nudeln gibt, also hier jetzt noch ein paar Bilder dazu:

Spaghetti... und keinen Topf dafür xDDDie Spaghetti-Company =DUnd...Hackfleisch!!!

Im Laden hab ich dann dieses...Hundefutter entdeckt, so was hab ich auch noch nie gesehen xD

Hundefutter... O.o hab ich noch nie gesehen

Am Mittwoch(06.03.) hab ich dann einen Brief aus Deutschland bekommen(auf Englisch!), das war saucool!!! =]

Brief gekriegt =DD Und natürlich auf Englisch ;]

Am Donnerstag dann hab ich die supercoolen Babyklamotten für meinen supersüßen Neffen abgeschickt(auch wenns teuer war:19$=ca.16€)

Klamotten für meinen süßen kleinen Neffen =D

Am Freitag gab es einen Vorfall in der Queen Street...irgendein Typ hat irgendwo in der Mall eine Waffe ausgepackt O.o Der sog. "Gunman" hat sich dann ne Zeit lang irgendwo verbarrikadiert und die Polizei hat die ganze Mall abgesperrt. So weit ich weiß hat die Polizei den am Ende angeschossen und festgenommen und es ist sonst niemand verletzt worden. Dafür gabs dann einen echt megaguten Kuchen, als ich nach Hause kam ;)(von meiner Hostmum)

Banana-caramel cream pie... das war ne Bombe! Aber sau lecker =]

Queen Street Mall mal anders...

Am Samstag war ich wieder bei Nany und wir haben Essen und Kuchen gemacht bzw ihre Mitbewohnerin hat das Essen gemacht, ich den Kuchen, und Nany ist hin und her gewuselt und hat den Müll weggeräumt und hat saubergemacht =D Wir haben dann gegessen und noch eeeewig auf den Kuchen gewartet xD Das war nämlich ein Gasofen und wir haben ihn anscheinend etwas niedrig eingestellt... Aber am Ende war der Kuchen echt gut, alle waren begeistert, ich hab am nächsten Tag meiner Hostmum ein Stück hochgebracht und sie war so begeistert dass sie mir während des Gesprächs dreimal gesagt hat, dass ich ihr dann unbedingt das Rezept geben muss und sie macht dann welchen ^^

Der Pasta 2 und Kuchentag!!! Teil 1(Pasta)...und Teil 2(Kuchen)!!Ich wurde mit meinem eigenen Handy gezwungenermaßen fotografiert >.>Stalker!!!Rache ist Blutwurst Muahahaha

Am Sonntag(10.03.) habe ich meinen Flug nach Melbourne gebucht! Der ist am 24.03., zu meinen Plänen schreib ich später noch was :)

Wer findet den Fehler? -.-

Am Mittwoch war ich auf einem Markt ganz in der Nähe von der Queen Street Mall, der war soooo geil, so viele günstige und gute Früchte, selbst gemachter Joghurt, Brownies handgemacht in verschiedenen Geschmacksrichtungen, usw~~~ Sooo coool! Als ich dann nach Hause kam, habe ích mal wieder eine Botschaft von unserer Hostmum "entdeckt"(kann man ja nicht wirklich übersehen) dessen Initiator ich war:

Jaja manch Brasilianer benutzen ihr Hirn halt nicht...

Der Hintergrunf dazu ist, dass eine von den Brasilianerinnen hier, ihren Schlüssel AUF DER LAMPE NEBEN DER EINGANGSTÜR deponiert hatte. Australien ist zwar ein sicheres Land, aber wie dumm kann man denn sein?? Das war mir ehrlich gesagt einfach zu blöd, deswegen hab ich das der Hostmum gesteckt dass jemand seinen Schlüssel da deponiert hat. Wenn z.B. mein Laptop oder so eines Tages weg gewesen wäre hätte mir keiner von denen einen neuen gekauft!(Außerdem mag ich diesen Sarkasmus in ihren Beschwerdezetteln xD)

Was es alles auf dem Markt gibt... ^^Und diese kleinen Kuchen...MjammmmWer kann da schon widerstehen?Den fand ich am coolsten!!Kein Vergleich zu unseren Märkten... und sooo groß war der nicht!Das sah alles soo gut aus =]

Am Donnerstag habe ich dann endlich mein Testergebnis bekommen:

Bäm!!! Klassenbester!

Ca. 15% überm Klassendurchschnitt und Klassenbester! Yeah!! Ich darf jetzt offiziell in den Super-Advanced Kurs wechseln xD(leider gibt es kein höheres Level als Advanced, auch wenn das eigentlich kein Problem sein sollte...also einen höheren Kurs anzubieten meine ich).

Am Freutag haben der Advanced und der Higher-Int Kurs zusammen einen kleinen Ausflug in einen nahen Park gemacht und haben da ein BBQ gemacht =) Und wie üblich für meine Klasse waren nicht viele da... 6 von 12 Leuten O.o Normalerweise fehlen "nur" drei oder vier... Hat aber echt Spaß gemacht  ;) Danach sind wir wieder zurück in die Schule um zur Graduation da zu sein. Da sind dann auch wieder 2 Freunde von mir gegangen... Aber ich treffe sie ja nochmal ^^

Vormittägliches BBQ mit der Advanced&Higher-Int Klasse...War cool ^^Die Graduation am letzten Freitag... 1/2

Und Teil 2/2

Außerdem gab es(mal wieder) einen Kuchen von meiner Hostmum =D

TimTam Chocolate-Cheesecake... es grenzt an ein Wunder, dass ich nicht zunehme xD

Am Samstag war ich dann(schon wieder xD) bei Nany und wir haben dann(wir waren zu siebt) ein bisschen Alkohol und ne Pizza gekauft =) Leider hab ich nur das Bild von dem seltsamen Bier, dass ich gekauft habe, aber ich denke ich kann mir auch noch die Bilder von den anderen holen ^^ Dann stell ich die noch rein.

Ja, das ist Bier...hat mich auch gewundert xD

Am Sonntag war ich dann mit meinem verrückten polnischen Freund am Strand, weil das der erste Tag an einem WE mit Sonne war! Und da die bekannten Strände alle randvoll waren(wir waren nicht da aber das kann man sich ja denken dass die voll waren) sind wir einfach zu einem nicht so bekannten gegangen --> 20 Personen so weit ich gucken konnte ^^ An der Tanke unterwegs haben wir dieses seltsame Auto gesehen... ich finde es hat irgendwie Stil auch wenn es alt und gammlig ist :D

Endlich...Sonne!!!!Kingscliff... 20 Personen auf 2 km am Strand =D Man muss nur wissen wohin man vor der Masse flíehen muss ^^Alt und gammlig aber ich fands cool :)

 

Und hier noch ein paar Impressionen aus meinem Alltag: Die Preise der australischen Post, eine Tüte vom PieFace Laden(ich mach dann auch noch ein Bild vom Laden), unser Feueralarm(das System hatte irgendeinen Fehler). Der Feueralarm hier ist sehr lsutig, erst geht die Sirene los, dann fängt eine automatische Stimme an zu sagen "Please wait for further instructions!" und irgendwann sagt der dann "Evacuate now!" und man denkt sich... what the... warum muss man erstmal warten, sollen da erst ein paar verbrennen oder wie?!(Mir ist schon klar, dass das einen Sinn hat ;]). Schliesslich noch ein Bild von meinem Ausbruch meiner moderne Kunst Ader aufgrund des aufregenden Unterrichts(wer Sarkasmus findet darf ihn behalten) xD

Zuuu teuer!! -.-'''Pie Face!!!! Der Laden ist so cool =DFeueralarm... oder besser gesagt: FEHLalarmModern art... der Unterricht war ein bisschen langweilig an dem Tag xD

Und noch ein paar Schnappschüsse: 

Ein lustiges eingeenglischtes Wort, ein interessanter Baum beim Schwimmbad, zwei alte Fotos von meiner Hostmum, eine morgendliche Erkenntnis, ein Avocado-Bild extra für die Mariella ;), meine seltsame Drachenfrucht und eine Eiscreme Sorte die ich unbedingt mal probieren will xD

eingeenglischtes Wort?? xDDFrag mich nicht warum ich mag diesen Baum einfach :) Steht beim Schwimmbad ^^Meine Hostmum hat uns ein paar Bilder von sich von früher gezeigt =]Und noch eins ^^Ich hab letztens rausgefunden... Es gibt Zahnpasta extra für meinen Kurs XDUnd schon wieder ists regnerisch...Extra für die Mariella ein Bild von den superguten Avocados!!! Hehe         Ich dachte immer Drachenfrüchte sind innen weiß O.o Die Australier haben nen Duppen xD

Aaahhhh

Sonntag, 03.03.2013

Mir ist überhaupt nicht aufgefallen, dass ich schon 2 Wochen nichts mehr geschrieben hab... shit. Also was mich definitiv nervt: Es regnet fast jeden Tag seit 2 oder 3 Wochen! Wieso ausgerechnet, wenn ich hier bin? Normalerweise ist es hier total trocken im Sommer...

Und diese morgendlichen Extraduschen sind auch nicht so cool:

Morgens um 8.15.... REGEN -.-   Es hat wie aus Eimern geschüttet -.-

Am Donnerstag nach dem letzten Blogeintrag war ich mit Gabi und Camila zum Dinner bei Vini eingeladen. Er hat 3 Gänge gemacht, und die waren alle lecker ^^ Außerdem hab ich noch einen von seinen supergeilen Caipirinhas bekommen =D 

Ich hab auch ein paar Bilder gemacht:

Gang 1: SalatGang 2: Hauptspeise... und Nr. 3: Das Dessert ^^und dazu gabs den besten Caiprinha ever!!!!!

Dinner mit Gabi, Camila & Vini

Am Freitag war dan

n die Graduation von 2 Freunden(aus Korea), ich hab sie danach noch ein- oder zweimal gesehen, aber ich hoffe die beiden irgendwann nochmal wiederzusehen(bevor ich nach DE zurückkomme ;] ):

Graduation 1 Graduation 2

Am Montag hab ich diesen coolen Sticker von Angelica bekommen =D

So süß =]

Am Donnerstag ist Gabi abgereist(eine der Brasilianerinnen aus meinem Homestay) und sie hat 2 KILO TimTam mitgenommen:

Hahaha... ZWEI KILO

Am Samstag ist dafür dann ein anderer Brasilianer hier angekommen -.-

Am nächsten Freitag hatte dann Susan(eine Deutsche, wuhuu) aus meiner Klasse ihre Graduation, sie ist danach nach Melbourne geflogen und geht jetzt da zur Schule:

Graduation 3

Außerdem ist meine Lehrerin auch gegangen, sie studiert jetzt, und deswegen gabs Kekse&Kuchen:

Abschied meiner Lehrerin T.T

Letzten Samstag war ich mit ein paar Freunden aus der Schule im Kino, in "Side Effects". War ein ziemlich cooler Film, ich hab zwar nicht alles verstanden, aber das meiste, und das fand ich gut genug ^^ Und da zu jedem guten Kinobesuch(für mich zumindest) auch Popcorn&Cola gehört, wollte ich das dann auch kaufen, aber es gab NUR salziges Popcorn!!! Welches Kino bietet denn generell kein süßes Popcorn an?!? Naja, der Film war trotzdem ziemlich cool ^^

Am Sonntag war ich dann bei einer Schulfreundin mit ein paar anderen Freunden, weil ich ihr erzählt habe, dass es nie Nudeln in meinem Homestay gibt und wir wollten dann Nudeln machen... das hat sich als gar nicht so einfach rausgestellt, weil die Töpfe nicht besonders groß waren xD dafür hatten die riesige Pfannen, und auch Unmengen davon ^^

Zu guter letzt noch ein paar meiner Impressionen aus dem Alltag:

Mein Nachtschränkchen(ich hatte vorher keins), zwei Bilder von der Valentinstagsausgabe der kostenlosen Zeitung, unsere Tischnummer in einem Burgerladen(man bedenke, dass fast alle Tische frei waren... Aber ist ja auch nur Aberglaube xD) und der Taxistand der The Gap Primary School. Auf dem Foto sieht mans leider nicht so gut, aber da hatte sich neben der Parkreihe eine zweite, ewig lange Wartereihe gebildet, weil anscheinend jeder hier in diesem Vorort sein Kind mit dem Auto abholt! Das war echt wie an einem Taxistand - Mama fährt vor, ein Kind steigt ein, Mama fährt weg, die Autos rücken nach, die vordersten fahren los, usw sowas hab ich noch nie in dem Ausmaß gesehen O.o

Valentinstagszeitung.... xD ...und nochmal Valentinstag ^^  Mein Nachtschränkchen =D  Wiesooooo?Taxi-Stand an der Primary School?!?

Was ist so passiert die letzten Tage?

Mittwoch, 20.02.2013

Am Samstag war ich im Kino, in "Movie 43" - wahrscheinlich der verrückteste Film den ich je gesehen habe, ich denke er kann kann gut mit Ken Park konkurrieren... aber ich weiß ja nicht, ob ich nicht irgendwann einen Film bei der Ilona zu sehen kriege, der das alles noch toppt xD

Abends bin ich dann Billard spielen gegangen mit Simon(ich war auch mit ihm im Kino), und als wir gegangen sind hab ich zehn Dollar gefunden =D Saucool

Diese Woche hatten wir bis jetzt dauernd schlechtes Wetter, heute morgen war mal wieder Sonnenschein, aber gerade(ca. 18:30) wird es schon wieder düster und es wird wohl gleich regnen... -.- Diese Woche hatten wir wieder zwei neue Schüler, oh wunder, aus Brasilien... Aber macht ja nix, die sind alle ziemlich nett, und ich hab mich auch schon mit der neuen angefreundet, sie hat nämlich im Gegensatz zu vielen anderen die richtige Denkweise - Sie hält sich von Brasilianern fern und versucht sich mit anderen Leuten anzufreunden, damit sier auch wirklich Englisch lernt ^^

Meine Erkältung wird auch besser, ist mittlerweile fast weg =D Und ich hab jetzt auch ein Nachtschränkchen, Maw hat eins besorgt. Ich werde die nächsten Tage auch mal ein paar Fotos vom Homestay machen, dafür muss es aber gutes Wetter sein(ich weiß, ich hätte das schon längst machen können...).

Am Sonntag...

Donnerstag, 14.02.2013

...war ich zu einem brasilianischen BBQ bei einem Freund aus der Klasse eingeladen. Das Essen war echt super, er und sein Kumpel haben das auf einem Gasgrill gemacht, und alles andere war auch mega! Selbstgemachtes Knoblauchbrot(die Paste, das Brot nicht), Karottenkuchen danach, und der beste Caiprinha ever!!!!! Selbstgemacht vom "Chef"(er ist Koch ^^) =]

Der beste Caipirinha, den ich je getrunken habe!

Am Samstag hab ich eine Weile draußen gelernt, das war ein Fehler... meine Beine waren total verstochen nach nichtmal 2 Stunden -.- und dazu muss man sagen, dass die Stechmücken hier eine ganz andere Liga sind als unsere! Die sind irgendwo zwischen unseren Stechmücken und unseren Bremsen, das heißt jeder Stich ist ech nervig, ich hatte auch einen in Bremsenausmaß... -.- naja, dafür haben mir die Lizards Gesellschaft geleistet ^^ Der eine war lustig, erst hat er mich eine Weile angestarrt, dann ist er immer ein bisschen näher an den Pool und näher und näher... ich dachte echt der springt gleich rein xD(hat er natürlich nicht gemacht)

Lizard am Pool

Diese Woche hab ich ansonsten nicht so viel gemacht, weil ich ein bisschen erkältet bin... echt unglaublich hier -.- aber hier im Haus sind noch mehr Leute krank oder krank gewesen... Ich hoffe einfach, das gibt sich bis zum WE.

Was ist sonst noch passiert... Ich habe mutierte rote Beete gegessen, Zeitung gelesen, Double Stuff Oreos im Angebot für 1,50AusD entdeckt, meine Beurteilung vom letzten Test bekommen und heute war Valentinstag:

Mutierte rote Beete O.o Typisch Amerika... Double Stuff!!!!  Meine Beurteilung ^^Valentine's Day

 

Ich hoffe echt, dass ich am WE wieder was machen kann und nicht hier umhängen und rumhusten muss ~.~

PS: Ich hab Klamotten für meinen Neffen gekauft Lachend Die sind soooooo cool und waren echt günstig(vor allem für die sonstigen Preisverhältnisse hier!)

Geilomatico!

Lernen und Weggehen...Ich habe mal wieder das Planen vergessen xD

Samstag, 09.02.2013

Am Dienstag habe ich mein Ergebnis von den Tests bekommen... und ich war ziemlich zufrieden ^^ einer von 2 Besten in der Klasse(ok wir sind auch nur fünf xD). Der Klassendurchschnitt ist übrigens nicht D, sondern B. Ist ein Fehler auf dem Zettel!

...ich bin nicht faul, auch wenns von den Einträgen her so aussieht!

Ich hab auch mal ein Bild vom Fluss gemacht, denn er sieht ganz anders aus jetzt nach den Fluten(oh wunder):

Der war mal blau!!! Kaum zu glauben, dass der mal dunkelblau war...

Am Sonntag habe ich brasilianisches Essen gegessen, das war nicht schlecht, aber die Brasilianer haben alle gemeint, dass das eigentlich besser schmeckt. Ist ja auch meistens so, dass ein Gericht in dem Land, aus dem es kommt, am besten schmeckt ;]

Traditionelles brasilianisches Essen - war ganz ok

Und ich hab jetzt auch mal die Bilder von letztem donnerstag hochgeladen, die sind zwar(leider) in Facebook, aber da das nicht jeder hat wollte ich die unbedingt auch hier reinstellen:

The Victory Hotel 1The Victory Hotel 2The Victory Hotel 3The Victory Hotel - das ist mal eine Gruppe ^^

Zum Schluss noch ein paar Bilder, zu denen es nicht wirklich was zu sagen gibt - lest einfach die Untertitel ;]

Brisbane@NightMein Favorit - die sind richtig gut!Hier lohnt es sich sogar die Joghurt Papierchen abzulecken xDMuss auch mal sein, dass man mal faulenzt!

Morgen bin ich bei einem Klassenkameraden zu einem brasilianischen BBQ eingeladen, ich bin gespannt auf das Essen ^^ Dazu muss man sagen, dass er Koch ist und auch als Koch hier arbeitet.

Partyyy und Zoo

Montag, 04.02.2013

Donnerstag Abend bin ich mit Camila und Gabi(die beiden Brasilianerinnen von hier) zu einer Party im Down Under(unglaublich einfallsreicher Name...) gegangen. War ganz cool, wir sind dann noch in einen anderen Club gegangen, der war aber so voll, dass es selbst im Außenbereich auf der Tanzfläche kaum auszuhalten war... -.-(weil es so heiß war wegen den vielen Leuten). Ich habe dort auch einen aus meiner Klasse getroffen und mit ihm ausgemacht, dass wir zusammen den Speaking Test machen, damit wir uns dann auf demselben Level befinden xD Wir sind dann gegen halb 4 oder so gegangen, und ich hab die Nacht nur eineinhalb Stunden geschlafen, aber wie heißt es so schön, schlafen kann ich auch noch wenn ich alt bin!! Also um 6 wieder raus und in die Schule zum Speaking Test. Vor dem Test haben wir ein bisschen mit unserer Lehrerin geredet und ihr erzählt, dass wir weg waren und dass er nur 3 und ich nur eineinhalb Stunden geschlafen hab, und sie fragte und wie wir das machen, dass wir genauso fit aussehen wie immer xD Und dann meinte sie: Ah ich weiß, Jugend!! xD

Am Samstag war ich dann im Koala Lone Pine Sanctuary, das war richtig cool!!! Erstmal das Negative: 33AusD Eintritt!!! Ziemlich teuer... und Camila hat mir später erzählt, dass der Zoo hier in Brisbane 60AusD Eintritt haben will! O.o Wer gibt denn 50€ aus um ein paar Tiere betrachten zu können?? Insgesamt hat das aber echt viel Spaß gemacht! ^^

Ich hab auch ganz viele Fotos gemacht(für meine Verhältnisse zumindest ist das viel!):

Lizard Känguru 3 My mate! Chiller! XD Koala 1 Koala 2 Koala 3 Baum? Koala Chiller Koala?!? XD Das Bild hat Simon gemacht... Koala-Po Koala Cuddle 1 Koala Cuddle 2 Chiller Kängurus Chiller Kängurus 2 XD Chiller Kängurus 3 Hehe ^^ Süß ^^ Die wollten auch mal fotografiert werden ;] Relaaax Wombat =D Emu Koala 4 Golden Opossum Koala 5 Koala 6 Koala 7 Koala 8 Koala 9 Wie hat die das geschafft?? xD Das kann einfach nicht gemütlich sein... Woody? Bist du das? Really!!!! Woody Woodpecker!! xD Die größte Eidechsenart die es hier gibt Das ist mal ne fotogene Schildkröte xD Tasmanischer Teufel 1 Brüllen oder Gähnen? Was denkt ihr? Tasmanischer Teufel 2 Sooo Süß! FIGHT! --> Lizard lost... Dingo ^^ Koala 9 Koala 10 Koala 11 Koala 12 Schmatz!!!! Koala 13

Hab ich das eigentlich schon erzählt?

Donnerstag, 31.01.2013

Ist mir gerade so eingefallen... Als ich den vorletzten Blogeintrag geschrieben hab, musste ich vorher dank eines Serverausfalls von Auslandsblog.de alle meine Beiträge retten, die ersten konnte ich aber leider nicht mehr wiederherstellen... -.-

Ok jetzt hab ich erstmal genug geschrieben, ich geh heute Abend mal weg, wenn ich ein paar gute Fotos zustande bekomme, werdet ihr sie zu Gesicht bekommen ^^

Von Einkaufen bis Bushwalk

Donnerstag, 31.01.2013

Am Montag Nachmittag habe ich eine Mail von Kaplan bekommen, dass am Dienstag kein Unterricht stattfindet wegen den Fluten. Meine Schule war die einzige, die das gemacht hat, die anderen sind alle zur Schule gegangen... Also bin ich in die City gefahren, um ein paar Sachen zu kaufen und ein bisschen zu schlendern und mir mal die Umgebung von der Queen Street Mall anzugucken. Also hab ich zuerst meinen Kram gekauft... und dabei ist was total bescheuertes passiert: Ich stand im JB-Hifi(wie ein kleiner Media Markt), und mein sch**** FlipFlop geht einfach so kaputt. Also hab ich die einfach in den nächsten Mülleimer geworfen und bin dann barfuß zum nächsten Laden gelaufen, wo glücklicherweise gerade ein FlipFlop-Sale war(was ein Zufall xD) und dann hab ich mir ein paar neue gekauft. So was doofes -.- 

Ich hab dann eine ziemlich interessante Arcade entdeckt, die war nämlich ganz anders als die anderen(hier gibt es extrem viele Arcades, man muss sie nur erstmal entdecken). Man hat an den Läden sofort gesehen, dass das was für den dicken Geldbeutel ist, aber ich fands faszinierend, weil die ganze Arcade auf wenige Leute ausgelegt war - kleine Treppen, winzige Gänge, kleine Läden. Ich hab natürlich ein paar Bilder gemacht:

Brisbane Arcade Groundfloor 1Seltsame Statue O.oDer Gang vom ersten StockDer erste StockSicht vom ersten Stock auf das ErdgeschossEine Uhr im Die Treppe: Es passen nur 2 Leute nebeneinander

Danach hab ich die "Noosa Chocolate Factory" entdeckt, dort gab es eine süße Spezialität, die "Rpcky Road". Die besteht aus Marshmallow, einer Art festem Gelee, und Schokolade mit kleinen Nussstückchen drin - Mega das Zeug! Und das beste ist, das wird so geschnitten, dass es wirklich wie ne Straße aussieht ^^

Noosa Chocolate Factory 1Noosa Chocolate Factory 2. Beachte die Rocky Roads!!

Als ich am Mittwoch nach Hause kam, saß bei uns am Esstisch ein Frau, die ich noch nie gesehen hab. Sie hat mir dann erzählt, dass sie vor zwei Jahren hier eine Weile gelebt hat und nur zu Besuch ist. Ich hab dann mit ihr zusammen gegessen und.... Rahhh wieso rennt hier so eine Schei**ameise quer über meinen Bildschirm!!!  Grrr - ok sie ist weg -.-

Naja irgendwann kam dann Tom runter und fragte, ob wir vlt noch irgendwohin fahren wollen, ihm wäre langweilig. Also sind wir zu einer anderen Stelle des Nationalparks gefahren, in dem wir schonmal waren(mit Jenny, die zu Besuch war und Daniel) und sind da rumgelaufen. Irgendwann wurde es dann langsam dunkel, und Tom hat uns zu einem kleinen See geführt, von wo aus man total schön den Himmel betrachten konnte - einfach Mega. Bevor es dunkel wurde, hab ich auch noch ein Paar(also zwei) gute Bilder hingekriegt:

Unsere SpätabendwanderungDas war ne Mega Aussicht

Ich hab dann eine der Spinnen, die uns mit ihrem Netz davon abhalten wollte, wieder zu gehen, auch mal fotografiert; ich finde, das Foto ist ziemlich gut geworden :]

Spinne in der Nacht - Ich finde das Foto ziemlich cool =]

Diesmal habe ich auch daran gedacht, ein Bild von dem einen Reifen von Toms Auto zu machen, so was hab ich echt noch nie gesehen O.o

O.O Von Toms Reifen ist nicht viel übrig

Zum Schluss noch ein bisschen Tratsch: Als ich gestern nachmittag vor dem Eingang eines Schreibwarengeschäfts auf Luiz gewartet hab, hat mich ein Mann darauf angesprochen, warum ich hier bei einem "Open" Schild stünde, und ob das hieße, dass ich "open-minded" bin xD Und ich hab erst gar nicht gecheckt, was er meint, bis ich das Schild hinter mir bemerkt hab:

Das

So und noch ein paar Bilder von Sachen, die ich so gesehen hab - zu den Stromkästen muss man sagen, dass im gesamten Stadtgebiet die Kästen jeweils individuell und sehr cool gestaltet sind ^^

Ich mag die Stromkästen hier ^^ DAS ist mal ne gute Wimperntusche ne?  Haha Wortwitz - und gar nicht mal so schlecht!  

Doofes We dank eines Tornados

Montag, 28.01.2013

WIe formuliert man das am besten... Ich würde sagen, mein Wochenende ist wortwörtlich ins Wasser gefallen und vom Winde verweht Brüllend

Schon während ich den letzten Blogeintrag geschrieben habe, ist Maw geschäftig durch die Gegend gelaufen, hat kleine Lampen an alle und in jedem Raum verteilt, alles, was nicht niet- und nagelfest ist, reingeholt, und tatasächlich ist kurz danach der Strom ausgefallen... Wir haben dann alles aus unserem Kühlschrank nach oben in den anderen gebracht, da wir diesen und den Gefrierschrank mit dem Generator(Brandneu!) weiter betreiben wollten, aber der Generator hatte genauso wie wir We, und so war es zeimlich schwer, ihn dazu zu bringen, dass er arbeitet. Wir habens dann doch noch geschafft, als ich dann mein Handy eingesteckt hab, um es zu laden, idt er einfach ausgegangen, so nach dem Motto "Nee, also das ist mir jetzt zu viel, ich mach jetzt gar nix mehr!" Und dabei ist es dann auch geblieben...

Als wir dann gemerkt haben, dass unten Wasser an mehreren Stellen ins Haus läuft, haben wir alles mit Handtüchern ausgelegt. Dann ist Maw, als wir damit fertig waren, zu Daniels Zimmer gegangen(er hat geschlafen) und hat laut gerufen "Daniel wake up! The house is flooding you'll need a boat!!!!" xDD Das Gesicht hättet ihr mal sehen sollen Lachend

Naja und jetzt ist es Montag und ich konnte das ganze We nicht wirklich was unternehmen, weil es so mega viel geregnet hat die ganze Zeit. ich hab auch mal ein paar Bilder und ein Video gemacht, ich hoffe, man sieht das einigermaßen, es war ja heute auch nicht mehr ganz so schlimm wie gestern:

Der Pool...oder eher der Tümpel? Regen Straße rechts Straße links Ich hoffe man sieht das Wasser fließen

Ich hab auch mal ein Video gemacht, wo ,man das vlt besser sieht:

Ok eigentlich wollte ich das Video auf YouTube hochladen, aber dafür muss man einwilligen, dass mein konto und mein channel auch auf non-google websites angezeigt werden darf, und das will ich nicht... Vlt hat ja jemand ne Idee, wo ich das Video alternativ hochladen kann?

Sooo

Sonntag, 27.01.2013

Und jetzt mal ein Aufruf an alle: Schreibt mir doch mal, was bei euch so passiert! Ich bin mir sicher, dass viele mein Blog lesen, aber ich höre kaum was von euch! Erzählt mal!

Regen...Regen... immer noch Regen -.-

Sonntag, 27.01.2013

Als ich am Donnerstag ein paar Sachen kaufen gegangen bin habe ich einige interessante Sachen gesehen ^^ Ich wollte mir ein paar englische Bücher kaufen, und es hat ganz schön gedauert, zum einen, weil ich nur 20AusD dabei hatte, zum anderen war die Auswahl riiiiesig. Ich war in so einer Art Outlet Bookstore direkt in der Parallelstraße zur Queen Street Mall:

Outlet Bookstore 1Outlet Bookstore 2  Die Bilder zeigen nur einen Bruchteil des Ladens O.o

Dann habe ich mir einen Hamburger bei Hungry Jack's geholt, so was hab ich auch noch nie gesehen: So sieht der Hungry Jacks Hamburger aus xD

Ich bin dann auf dem weg nach Hause noch in den Coles gegangen, um ein paar Sachen für Lunch zu kaufen, ich wollte auch ein paar Dosen Tuna, weil ich den mag und weils günstig ist, aber das Angebot hat mich geradezu erschlagen! Ich hab nicht mal das ganze Angebot aufs Bild gekriegt! Wenn man bedenkt dass es in De meistens nur Thunfisch in Öl oder eigener Soße gibt... :

Auswahl an Thunfischsorten... Zu viele!!

Dann gab es Essen, und das sah nicht nur ansprechend aus ^^ Es war echt gut, eine super Idee Rührei so zu machen:

Leckeres Essen

Abends hat mich Dae Hoo auf dem iPad mit dem Finger(!!!) gemalt:

Dae Hoo hat mich gemalt ^^

Er hat mir auch erzählt, dass er irgendwas mit Designer ist, ich hab vergessen, was genau es war...

Am Dienstag hat er mich genötigt, League of Legends auszuprobieren, und was dabei rauskommt, wenn man im Wohnzimmer LoL spielt, sieht man hier xD

Das passiert wenn man League of Legends startet

Vorgestern wurde ich spontan zu einem BBQ in den Roma Street Parklands eingeladen, ich wusste gar nicht, dass diese Grillplatten kostenlos genutzt werden können, das ist echt cool! In diesem Park sind mir dann die ersten großen Spinnen begegnet, ich bin da einen Weg langgelaufen, wo die einfach zwischen jedem Baum hingen! Leider hab ich kein ordentliches Foto hingekriegt, weil die alle in ihren Netzen saßen, eins ist aber ok geworden:

süße kleine Spinne...

Und dann hab ich noch ein paar Bilder vom Lookout aus gemacht, da bin ich hingelaufen in der Hoffnung, den BBQ Platz von dort aus zu sehen, weil die Beschreibung, die Simon mir geschickt hat nicht gerade einleuchtend war Lachend

NebeeelSicht vom Lookout aus auf die Roma Street ParklandsSicht vom Lookout aus auf die Roma Street Parklands

Ich bin mal so frei und zitiere seine SMS:

"It's in the west part, near the park. You'll see a lot of grass" Und ich dachte mir Wooooow jetzt weiß ich bescheid xD Grasflächen sind in einem Park nicht so selten und es war im Park und nicht in der Nähe... naja ich habs ja schnell gefunden ^^

Als ich dann abends nach hause gegangen bin, hat es so stark geregnet, dass ich innerhalb von nicht mal 5 Minuten Laufweg trotz dessen dass ich meine Jacke als Regenschirm missbraucht hab komplett durchnässt war O.o Da ich eh schon klatschnass war, hab ich mal versucht ein Bild zu machen:

REGEN -.-

 

Gestern wollte ich eigentlich in die City und nach Southbank mit zwei anderen hier aus dem Homestay, aber es hat fast den ganzen Tag stark geregnet, also sind wir alle im Haus geblieben... Echt schade, da gestern Australia Day gefeiert wurde, und das ist ein ziemlich großes Event hier(und übrigens auch der einzige Tag im Jahr, an dem Spielen erlaubt ist, da wird dann im Pub gezockt was das Zeug hält) Naja ich hab dann weiter an meinem Vokabular gearbeitet und ziemlich lange Animes geguckt... Und wer hätts gedacht, heute ist das Wetter noch ne ganze Ecke krasser! Es ist jetzt kurz nach 1, und es hat seit ich aufgewacht bin nicht aufgehört zu regnen und außerdem ist es heute noch stürmig -.- hoffentlich ist das morgen besser, da ich aufgrund des Australia Days am Montag keine Schule hab.

Zum Abschluss noch ein Foto von 2 Seiten meiner mittlerweile 15 Seiten umfassenden Vokabelliste:

So sieht meine Vokabelliste aus...

Auf dieser Seite werden lediglich die 15 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.